google-site-verification=H199zTICzYpiFwPUnxvu85YzIC0bXc_venh4XsYarFA google-site-verification=H199zTICzYpiFwPUnxvu85YzIC0bXc_venh4XsYarFA
 

Häufig gestellte Fragen

FAQs

Was ist ein kostenloses Erstgespräch?


Nach Ihrer Auswahl eines freien Termins werden Sie von uns zum gewählten Termin angerufen. Es entstehen für Sie keine Kosten und das Gespräch ist unverbindlich. Planen Sie für das Gespräch ca. 10 Minuten Ihrer Zeit ein. In diesem ersten Gespräch klären wir, ob und in wie fern wir Sie unterstützen können. Nur wenn für beide Seiten passend, wird ein weitere Termin fixiert.




Warum benötige ich einen Termin?


Genau wie Ihre Zeit ist auch unsere Zeit sehr kostbar. Wenn wir mit Ihnen sprechen, dann wollen wir uns auch zu 100% Zeit für Sie nehmen. Damit wir Ihnen unsere ganze Aufmerksamkeit schenken können, benötigen wir einen Termin, der ausschließlich für Sie reserviert wird.




Kann ich die Module einzeln buchen?


Ja! Alle Module können je nach Bedarf einzeln gewählt werden. Ideal ist jedoch eine Kombination aus unseren Modulen. So sparen Sie Zeit und Geld.




Wie funktioniert die redymi Online-Analyse zur Mitarbeiterzufriedenheit?


1. Unmittelbar nach Beauftragung wird Ihr Unternehmen in unserem Portal angelegt und für die Online-Befragung vorbereitet. 2. Sofern Sie gesonderte und spezielle zusätzliche Fragen in unserer Befragung anführen möchten, werden diese zuvor gemeinsam mit Ihnen formuliert und in unser System aufgenommen. 3. Sie bekommen von uns eine vorgefertigte eMail mit allen notwendigen Informationen für Ihre MitarbeiterInnen, welche Sie intern an alle Ihre MitarbeiterInnen versenden. 4. Ihre MitarbeiterInnen befolgen den Anweisungen unserer eMail und logen sich in unserem System ein. Dies kann System, Ort und Zeit unabhängig erfolgen. Ihre MitarbeiterInnen können selbst wählen, wo und wann sie an der Online-Befragung teilnehmen. 5. Sobald der Großteil Ihrer MitarbeiterInnen, idealer Weise alle Ihre MitarbeiterInnen, die Befragung abgeschlossen haben, beginnen wir mit unserer Datenanalyse und Auswertung. 6. Sie werden regelmäßig über den aktuellen Fortschritt informiert. 7. Sobald wir unsere Analyse abgeschlossen und Ihre passgenauen Lösungen generiert haben, treten wir mit Ihnen zur Besprechung der Ergebnisse in Kontakt.




Kann redymi sicherstellen, dass alle MitarbeiterInnen mitmachen?


Nein! Das obliegt der Gewichtigkeit, mit welcher Sie dieses Vorhaben intern an Ihre MitarbeiterInnen kommunizieren. Wir können Ihnen jedoch mitteilen, dass es eine durchschnittliche MitarbeiterInnenbeteilung von mind. 90% gibt. Der Grund hierfür liegt an unserer Anonymität und Unabhängigkeit. Ihre MitarbeiterInnen können uns ihre Anliegen ohne Angst auf Weiterleitung der Antworten mitteilen. Dies garantiert höchstes Vertrauen und höchste Sicherheit.




Ist ein Zweittermin zwingend notwendig?


JA! Auch wenn Sie sich ganz sicher sind, dass Sie Ihr Unternehmen Fit für die Zukunft machen wollen, so ist es wichtig bereits vor der Beauftragung Ihre Anforderungen und Erwartungen im Detail zu besprechen.




Benötige ich einen zweiten Termin?


JA! Im zweiten Termin besprechen wir im Detail die Möglichkeiten, wie wir Sie und Ihr Unternehmen unterstützen können. Bitte planen Sie für dieses Gespräch ca. 45 Minuten Ihrer Zeit ein stellen Sie sicher, dass Sie sich zum Zeitpunt ungestört in einer angenehmen Atmosphäre befinden. Nur wenn wir uns einig sind, nehmen wir Ihre Beauftragung an.




Wie kann ich redymi beauftragen?


Ganz einfach. Vereinbaren Sie einen Termin mit uns.




Wieviel kostet eine redymi Online-Analyse zur MitarbeiterInnenzufriedenheit?


Die Online-Analyse ist sehr umfangreich und abhängig von Ihrer Mitarbeiterzahl. Je nach Anzahl Ihrer MitarbeiterInnen steigt die Datenfülle und damit auch unser Analyseaufwand. Damit wir Ihnen ein genau für Sie passendes Angebot unterbreiten können, benötigen wir ein Zweitgespräch in welchem wir Ihre Anforderungen und Erwartungen im Detail besprechen.




Ist die redymi MitarbeiterInnenzufriedenheitsanalyse auch für mein Unternehmen geeignet?


JA! Unsere Online-Analyse zur Mitarbeiterzufriedenheit ist für alle Unternehmen ab 10 Mitarbeiter geeignet, unabhängig von Ihrer Branche.




Kann ich eine MitarbeiterInnen-Online-Befragung nicht selbst durchführen?


NEIN! Wenn Sie eine Online-MitarbeiterInnen-Befragung selbst organisieren und durchführen, erhalten Sie keine transparenten Ergebnisse. Ihre MitarbeiterInnen wissen, dass sie nicht anonym sind, da ihre Antworten von ihren Führungskräften (direkt und/oder indirekt) ausgewertet und bewertet werden. Sobald Ihre MitarbeiterInnen die jeweilige Funktion und Abteilung angeben müssen, sind sie nicht mehr anonym. Somit antworten Ihre MitarbeiterInnen wohl überlegt und eventuell nicht wahrheitsgemäß.




Ist die redymi MitabeiterInnenzufriedenheitsanalyse auf für meine Branche geeignet?


JA! Unsere Online-Analyse ist unabhängig von der Branche für jedes Unternehmen ab 10 Mitarbeitern sinnvoll.




Warum benötige ich eine Mitarbeiterzufriedenheitsanalyse?


Wenn Sie Ihr Unternehmen fit für Zukunft und die moderne Arbeitswelt machen wollen, neue MitarbeiterInnen gewinnen, Kosten und Ressourcen schonen und die Performance steigern möchten, dann ist eine redymi Mitarbeiterzufriedenheitsanalyse unabkömmlich. Eine hohe Mitarbeiterzufriedenheit steigert Ihren Ruf als Arbeitgeber. Dies macht Ihr Unternehmens zu einer attraktiven Arbeitgebermarke.




Warum ist redymi besser als andere Anbieter?


Bei nahezu allen Mitbewerbern bekommen Sie nur Zugang zu einem Online-Befragungs-Tool, müssen jedoch alle Tätigkeiten eigenständig durchführen. Von der Erstellung der Fragen über Verwaltung bis hin zur Auswertung und zur Lösungsgenerierung. Dies kostet nicht nur enorm viel Zeit sondern bindet auch Ihre Ressourcen. redymi übernimmt all diese Tätigkeiten für Sie. Profitieren Sie von jahrelangem Know-How in der richtigen Fragestellung, Auswertung und Lösungsgenerierung. Ihr Aufwand ist minimal: Genießen Sie 95% Nutzen bei nur 5% Aufwand. So können Sie sich vollständig auf Ihr Unternehmen konzentrieren.




Was ist Employer branding bzw. Employee Egangement?


Employer branding oder auch Employee Engagement beschreibt eine enorme Verbundenheit der MitarbeiterInnen mit Ihrem Unternehmen. Ihre MitarbeiterInnen sind stolz auf Ihre Arbeit und werden zu Markenbotschaftern. Dies stärkt Ihre Arbeitgebermarke und Ihr Image und somit den Marktwert Ihres Unternehmens.




Warum ist eine gute Arbeitgebermarke so wichtig?


Eine gute Arbeitgebermarke ist enorm wichtig für Ihren Unternehmenserfolg. Eine gute Arbeitgebermarke zeichnet sich dadruch aus, dass Ihr Unternehmen für potentielle und bestehende MitarbeiterInnen attraktiv ist. Dadurch veringert sich die Fluktuation und Fachkräfte bewerben sich vermehrt initiativ. Ihr Unternehmen wird im Markt als sehr attraktiv und interessant wahrgenommen.




Wie kann redymi uns dabei helfen, unsere Arbeitgebermarke zu stärken?


Ganz einfach. Durch unsere einzigartige Vorgehensweise schenken und Ihre Mitarbeiter bereits von Beginn an ihr Vertrauen. Wir befragen Ihre Mitarbeiter anonym und sicher. Ihre Mitarbeiter sagen uns was sie an ihrem Arbeitsplatz stört bzw. was sie gerne optimieren würden. Daraus generieren wir zu 100% passgenaue Lösungen für Ihr Unternehmen. Nach Implementierung dieser Lösungen fühlen sich Ihre Mitarbeiter sichtlich wohler und sind zufrieden. Sie sind stolz auf ihre Arbeit und fühlen sich mit Ihrem Unternehmen verbunden. Das mach sie zu wahren Markenbotschaftern. Dies sorgt für einen guten Ruf und stärkt somit Ihre Arbeitgebermarke erheblich.